Aktuelle Rechtsprechung zu Überstunden und Mehrarbeit
» Seminarunterlagen anfordern
Referentin: Dr. Petra Gutmann, Richterin am Arbeitsgericht
Termin: 18. April 2018, 18:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Best Western Macrander Hotel
Teilnehmer: max. 50 Personen
Gebühren: EUR 190,00 (zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer)

Im Rahmen unserer Abendveranstaltungen referiert Frau Dr. Petra Gutmann, Richterin am Arbeitsgericht in Frankfurt am Main, zu dem Thema:

Aktuelle Rechtsprechung zu Überstunden und Mehrarbeit

Anhand aktueller Fälle aus der Rechtsprechung wird Frau Dr. Gutmann die Entwicklungen und Tendenzen im Arbeitszeitrecht in individual- und kollektivrechtlicher Hinsicht beleuchten. Hierbei werden u.a. Fragen über die Verpflichtung zu Überstunden/Mehrarbeit, nicht zuletzt arbeitgeberseitige Anforderungen nach der telefonischen oder E-mail-Erreichbarkeit nach Arbeitsende im Fokus stehen. Darf sich ein Arbeitnehmer entsprechenden Anweisungen seines Arbeitgebers widersetzen? Welche Konsequenzen könnte eine Weigerung haben?

In kollektivrechtlicher Hinsicht stellen sich nicht nur Fragen nach Art und Umfang des Mitbestimmungsrechts des Betriebsrats. Auch für die Betriebsratsmitglieder selbst ist es oftmals von nicht zu unterschätzender Bedeutung, wie mit Arbeitszeiten umgegangen wird, die sie - zugunsten ihres Betriebsratsamtes - außerhalb der betriebsüblichen Arbeitszeit ableisten.